Termine

Terminsprechstunde

Um optimalen Patientenservice hinsichtlich Wartezeiten zu gewährleisten bitten wir Termine immer telefonisch (02241 265420) oder online zu buchen. Tipp: Über unser Onlineterminbuchungssystem können Sie jederzeit Termine für unsere diversen Sprechstunden anfragen.

Offene Sprechstunde

Im Rahmen des Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) bieten wir für gesetzlich Versicherte (GKV) Patienten ab 1.9.2019 eine tägliche offene Sprechstunde an.

Eine Anmeldung hierfür ist ab dem 1.2.2021 nur noch über unser Onlineterminbuchungssystem möglich. Dies dient der Vermeidung langer Wartezeiten und nimmt Rücksicht auf die derzeitige Covid Infektionslage.

Diese Termine werden online jeden Werktag morgens um 7:30 Uhr freigeschaltet.

Unsere offene GKV Sprechstunde gilt für Patienten, die ein akut orthopädisches Problem einer Körperregion (z. Bsp. starke, plötzlich einsetzende Schmerzen am Rücken oder an Gelenken sowie akute Entzündungen und Schwellungen an Gelenken und Muskeln) haben und bezüglich dieses Problems noch nicht bei einem anderen orthopädischen Kollegen vorbehandelt worden sind. Die offene Sprechstunde ist nicht für Wiedervorstellungen nach erfolgten MRT, anderen Untersuchungen oder als Verlaufsvorstellung bei bereits von uns anbehandelter Symptomatik vorgesehen. Schul- und Wegeunfälle können wir nicht behandeln. Hierfür stellen Sie sich bitte bei einem D-Arzt oder einer Krankenhaus BG Ambulanz vor.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Kapazität für die offene Sprechstunde begrenzt ist. Der Gesetzgeber setzt uns leider eine Obergrenze, wieviel gesetzlich versicherte Patienten wir pro Quartal betreuen dürfen. Um unserem Versorgungsauftrag gerecht zu werden und die Vielzahl an Patienten mit Akutterminen versorgen zu können, sind für gesetzlich versicherte Patienten maximal 2 Termine in der offenen Sprechstunde pro Quartal buchbar.

Sollten Sie keinen Termin in der offenen Sprechstunde mehr buchen können, wenden Sie sich bitte alternativ an Ihren Hausarzt, die Terminservicetelefonnummer 116117 der kassenärztlichen Vereinigung oder eine Notfallambulanz in den umliegenden Krankenhäusern.